Forschung & Projekte · #Sauberwald

Initiative #Sauberwald

25. Mai 2021

Am liebsten biken wir in Zauberwäldern. Damit das so bleibt, setzen wir uns den ganzen Sommer über für saubere Wälder ein.

Viele Untersuchungen zeigen: Für fast alle Biker und Bikerinnen ist das Natur- und Landschaftserlebnis eines der wichtigsten Motive beim Mountainbiken.

Am UN World Bicycle Day am 3. Juni sind deutschlandweit Mountainbikerinnen und Mountainbiker zusammengekommen, um der Natur etwas zurückzugeben. Sowohl Vereine als auch selbst organisierte Kleingruppen haben Naturwege aufgeräumt, Trails gelegt und Wälder von Müll befreit.

 

TourismusverbandOstbayern
IMG_1523
IMG_3730
1Y9A1113

Nach dem erfolgreichen Auftakt der #Sauberwald-Initiative geht es weiter. Genau wie wir alle nicht nur an einem Wochenende im Jahr zum Biken gehen, sollten wir auch nicht nur einmal im Jahr an unsere Umwelt denken. Der 03. Juni war der Start der Initiative #Sauberwald – das Ende ist aber nicht definiert.

Es ist der Startschuss einer Bewegung, mit der die MTB-Szene beweist, wie sie sich aktiv für den Naturschutz einsetzt. Jedes Stück Müll, das wir aus dem Wald in die Mülltonne befördern, zählt. Getreu dem Motto „tue Gutes und sprich darüber“, können wir für unseren Sport noch mehr erreichen, wenn wir über unser Handeln berichten. Nutzt daher bitte immer den Hashtag #Sauberwald, wann immer ihr Unrat mit nach Hause nehmt oder euch aktiv für die Pflege von Wegen und Trails einsetzt. Egal ob als Verein, als Kollektiv oder allein.

Zum World Clean-Up Day am 18. September rufen wir noch mal dazu auf, alles zu geben. Zusammen mit Tourismusverbänden und lokalen Vereinen zeigen wir der Welt, wie wir als Bike Community und Szene für unseren Sport Verantwortung übernehmen und wertschätzend und verantwortungsbewusst mit unserer Umwelt umgehen.

Jetzt aktiv werden

Bitte initiiere auch bei Dir zuhause eine #Sauberwald Aktion. Nur zusammen können wir einen Beitrag dazu leisten, die Natur, die wir so sehr schätzen, zu erhalten. Gemeinsam genutzte Naturräume benötigen gemeinsame Arbeit und Pflege. Lasst uns miteinander naturverträgliches Biken überregional sichtbarer machen!

Diese Aktionen sind möglich:

  • Clean-Ups
  • Institutionen unterstützen, die Naturräume pflegen

Wir tragen die gemeinsamen Aktionen im Internet und durch unsere Pressearbeit wirksam in die Öffentlichkeit. Teilt Fotos und Videos eures Aktionstags in den sozialen Netzwerken mit den Hashtag #Sauberwald.

Als Region aktiv werden

  • Stimmt Euch mit den Streckenbetreibern und Wegeeignern ab und ruft die Aktion #Sauberwald auch in Eurer Region ins Leben!
  • Kontaktiert Eure lokalen Vereine und Partner und ruft zu dieser gemeinsamen Aktion auf. Meldet Euch bei uns, wenn ihr aktiv werden wollt, wir helfen Euch die Nachricht zu verbreiten.
  • Bestimmt eine Ansprechperson, die wir der Community benennen können.
  • Macht Euch Gedanken, wo genau Hilfe benötigt wird und definiert den Handlungsbedarf. Gibt es bestimmte Wege in eurer Region die Pflege benötigen oder Orte an denen eine Verschmutzung herrscht? Benennt Datum und Ort und teilt uns diese Informationen mit, um sie auf der Website zur Verfügung zu stellen.
  • Ggf. könnt ihr Gerätschaften bereitstellen.

Als Verein oder individuell aktiv werden

  • Kontaktiert die Wegeeigner/die verantwortlichen Behörden/private Landbesitzer und bittet um die Erlaubnis eine solche Aktion durchzuführen. Sprecht Euch mit den Verantwortlichen ab, was zu tun ist und was getan werden kann. Bietet Eure Unterstützung an, für die, die Wegepflege in Eurer Region betreiben.
  • Mobilisiert Eure Community und Mitglieder über Eure Kanäle, meldet Eure Aktion beim MTF, wir integrieren sie hier auf der Webpage, stellen Kontakte her und verbreiten die Meldung über unsere Kanäle zusammen mit der DIMB.
  • Arbeitet einen gemeinsamen Plan aus, welche Trails benötigen Pflege, in welchen Gebieten ergibt es Sinn Müll zu sammeln? Was kann getan werden? Wer kann die Arbeiten an dem Tag koordinieren und wer kann ggf. Gerätschaften bereitstellen?
  • … oder: schließt Euch einer Aktion an!

Bitte bleibt bei allem was Ihr tut – wie immer – auf den Wegen und durchkämmt bspw. nicht wahllos das Gelände nach Müll. So bleiben auch unsere tierischen Freunde in ihrer derzeitigen Brut- und Setzzeit ungestört. 

 

Bitte stellt in jedem Fall sicher, dass die örtlichen Corona-Schutzverordnungen eingehalten und Abstände gewahrt werden. Eure Gesundheit steht stets im Vordergrund. Auch in Kleingruppen oder zu zweit kann schon viel bewegt werden.

Ihr wollt als Region oder Verein aktiv werden und auch bei Euch eine Aktion #Sauberwald veranstalten? Dann schreibt uns eine Mail oder meldet Eure Aktion über das Formular:

Aktion #Sauberwald in Eurer Umgebung:

Die Initiative #Sauberwald ist eine gemeinsame Aktion von:

Druck
Druck
DAV